Skip to content

Voller [DATENDRANG] beim Nürnberg Digital Festival 2024 #nuedigital

Innovation, digitale Transformation und vor allem eins: KI. Auf dem Nürnberg Digital Festival 2024 treffen sich alle, die sich für die neuesten KI-Trends interessieren und die digitale Zukunft mitgestalten möchten. Und das weit über die Metropolregion hinaus. Die Besucher:innen erwarten spannende Vorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen und vieles mehr – online oder vor Ort an angesagten Locations. BRZ ist als eSponsor und Veranstalter dabei. 

010-2024-nuedigital

BRZ bringt mit der Verbindung von Bau und IT neue, interessante Perspektiven ins Festival ein. Drei spannende Events zu den folgenden Themen werden in diesem Jahr geboten: 

  • F##k the Lebenslauf Vol. 2: Ab hier übernimmt die KI, oder? (2.7.24 14-16 Uhr, virtuell) 
  • Möge die Macht mit dir sein: Was Entwickler von Yogis und Jedis lernen können (8.7.24 17-19 Uhr im JOSEPHS Nürnberg)  
  • Von Null auf KI: Hier gibt’s Know-how, Best Practice & Förderungen fürs Handwerk (9.7.24 17-19 Uhr in der Handwerkskammer Mittelfranken in Nürnberg) 

Wichtiger Hinweis: Die Anzahl der Teilnehmer:innen an den kostenlosen Veranstaltungen ist begrenzt. Am besten gleich anmelden und Teilnahme sichern. 

Die BRZ-Events im Detail:

F##k the Lebenslauf Vol. 2: Ab hier übernimmt die KI, oder?  

(Dienstag, 2. Juli 2024, 14-16 Uhr; virtuell) 

Nue_Programm_1920-Witali

Schreibst du deinen CV noch selbst oder lässt du ChatGPT ran? Mithilfe der Künstlichen Intelligenz sind Bewerbungsunterlagen innerhalb kürzester Zeit erstellt, aber reicht das, um die ersehnte Stelle zu bekommen? Zeigt es deine fortschrittliche Haltung oder kickt es dich sofort aus dem Bewerbungsverfahren, wenn du dir unter die Arme greifen lässt? Wir gehen dieser und weiteren Fragen auf unterhaltsame Weise auf den Grund, in dem wir deine KI-Kompetenz testen und belohnen. Ob gerade auf Jobsuche oder am Einsatz von KI im Recruiting interessiert – bei diesem Event wirfst du einen Blick hinter die Kulissen von Bewerbungsverfahren. 
 

 

Veranstaltungslink: F##k the Lebenslauf Vol. 2: Ab hier übernimmt die KI, oder?, 02.07.2024, Nürnberg Digital Festival (nuernberg.digital) 


Möge die Macht mit dir sein: Was Entwickler von Yogis und Jedis lernen können

(Montag, 8. Juli 2024, 17-19 Uhr; in Präsenz)


Nue_Programm_1920-Nadja
 
Was haben Yoga, Star Wars und Softwareentwicklung gemeinsam? In allen drei Disziplinen geht es um mehr als das fachliche Können – sei es den Kopfstand im Yoga, die Macht der Jedis oder eine Software-Technologie zu beherrschen. Vor allem geht es aber um zwischenmenschliche Themen wie Zusammenarbeit, Respekt und Kommunikation. Welche Grundsätze und ethischen Prinzipien lassen sich hier von anderen Disziplinen auf die Softwareentwicklung übertragen? Was können wir als Softwareentwickler von Yogis und Jedis lernen? Wie kann Achtsamkeit uns vielleicht auch im Team oder im Projekt helfen und wie können wir sie am besten in unsere Arbeit integrieren? Dabei geht es nicht nur um große Themen wie Softskills, sondern auch um kleine Themen wie Coding Guidelines, die uns den Entwickleralltag einfacher machen. 

Veranstaltungslink:Möge die Macht mit dir sein: Was Entwickler von Yogis und Jedis lernen, 08.07.2024, Nürnberg Digital Festival (nuernberg.digital)


Von Null auf KI: Hier gibt's Know-How, Best Practice und Förderungen fürs Handwerk

(Dienstag, 9. Juli 2024, 17–19 Uhr; in Präsenz) 


Nue_Programm_1920-Handwerkskammer

Die Handwerkskammer Mittelfranken stellt konkrete Anwendungsfälle von KI in unterschiedlichen Bereichen im Handwerk vor. BRZ ist als Experte für Use Cases speziell im Bau eingeladen. Nach Impulsvorträgen soll mit Fachleuten aus Handwerkspraxis, Wissenschaft, Softwareentwicklung und Interessierten aus dem Publikum lebhaft diskutiert werden. 

Referenten der Handwerkskammer sowie unser Innovationsexperte Adrian Peritore geben in ihren Vorträgen erste Impulse. Danach geht es in die offene Runde zum Austauschen und Networken. Moderiert wird die Veranstaltung vor Ort in den Räumen der HWK (Sulzbacher Straße 11, Nürnberg) von Oliver Meschkat, einem erfahrenen TV-Profi und derzeitigem Leiter der HWK-Bildungssparte. 


Veranstaltungslink:Von Null auf KI: Hier gibt’s Know-how, Best Practice & Förderungen fürs Handwerk, 09.07.2024, Nürnberg Digital Festival (nuernberg.digital) 

 



Jetzt anmelden und dabei sein!
 


Medienkontakt:
Sophie Förster
Unternehmenskommunikation
+49 911 3607 899
presse.de@brz.eu


Über BRZ Deutschland GmbH 
BRZ Deutschland GmbH ist Spezialist für Organisation und Bauinformatik. Mit Organisationsberatung, einer innovativen ERP-Bausoftware-Plattform, Outsourcing-Services sowie Schulungsangeboten unterstützt BRZ die Betriebe der Bauwirtschaft dabei, Prozesse zu digitalisieren sowie kosten­sparend und effizient zu organisieren. Im Fokus steht dabei, Bauprojekte und Unternehmen erfolgreich und sicher zu steuern. Dabei setzt BRZ auf modernste Cloudtechnologie sowie effizientes Cloudmanagement. Mit innovativen, skalierbaren wie erprobten Eigenentwicklungen und Partner­lösungen liefert BRZ punktgenaue Antworten auf die Herausforderungen der Baubetriebe. Das sorgt für Kostensenkung und ‑flexibilisierung, strukturierte und erfolgreiche Akquisition, sichere Unternehmens- und Projektsteuerung, ausreichende Liquidität und gute Ratingergebnisse. 
Tief eingebunden in eine Bauunternehmensgruppe, reichen die unter­nehmerischen Wurzeln von BRZ im Baugewerbe bis ins Jahr 1812 zurück. Heute betreuen rund 650 Mitarbeiter mehr als 13.000 zufriedene Kunden. Geführt wird BRZ von einem Leitungsteam aus Bau-, IT- und Organisa­tions­spezialisten. Damit steht BRZ für hohe Kundenorientierung, Beratungs­kompetenz, Innovation und agiles Mindset.